AKRacing Player Series

Die AKRacing Player Series aus dem Hause AKRacing besticht vor allem durch das einzigartige Design. Grundsätzlich handelt es sich bei dem AKRacing Player um einen hochwertigen Gamingchair aus der Mittelklasse. Das heißt er steht in direkter Konkurrenz zur DXRacer F Series, oder DXRacer D Series von DXRacer, sowie der AKRacing Rush Series. So ist auch sein Einsatzzweck zu sehen. Die Maße sind bis auf wenige Zentimeter identisch gegenüber anderen Gamingchairs. Die Player-Series richtet sich vor allem an Gamer die einen hochwertigen und ergonomischen Gamingstuhl mit lässigem Design suchen, ohne Unsummen dafür zahlen zu wollen. Der AKRacing Player passt allen normal, oder schmal gebauten Menschen ohne Einschränkungen.

Ist der AKRacing Player etwas für mich

Die Player-Series glänzt vor allem durch ihr einzigartiges Design in vielen verschiedenen Farbvariationen. Gepaart mit den Eckdaten eines echten Premiumstuhls und einer Ergonomie für viele entspannte Stunden vor dem PC ist der AKRacing Player sehr empfehlenswert für alle, die auf das Design stehen. Grundsätzlich sollte die Player-Series für die meisten Gamertypen ohne weiteres passen. Für sehr füllige Personen bietet AKRacing passende alternativprodukte mit einer breiteren Sitzfläche an.

Handhabung und Ergonomie

Die Qualität der Player-Series ist AKRacing typisch hervorragend. Die Verarbeitung ist stets auf einem sehr hohen Niveau und der reine Sitzkomfort sucht seines gleichen. Lediglich die etwas lauten Rollen fallen negativ auf. Gerade nachts, wenn man keine Familienmitglieder wecken will, können diese je nach Bodentyp ein etwas lautes Abrollgeräusch von sich geben. Sogenannte AKRacing Roller-Blade Rollen schaffen bei diesem Problem aber Abhilfe.

Unser Fazit zur AKRacing Player Series

Durch die von AKRacing bekannte Basis ist die Player Series für jeden zu empfehlen, der gerne die bekannte Basis mit all ihren Funktionen und Einstellmöglichkeiten möchte und dem das einzigartige Design der Player-Series gefällt. Für Gamer die sehr groß, oder sehr füllig sind bietet AKRacing passende Alternativmodelle. Für jeden der sich mehr oder weniger als „normal“ bezeichnet, gibt es eine absolute Kaufempfehlung für die Player-Series.