Der große DXRacer 3 Test

Der Nachfolger des Klassikers von DX Racer steigt in große Fußtapfen, denn bereits der DX Racer 1 hat eine große Fangemeinte, so unser DXRacer 3 Test. Wie zu erwarten ist die Qualität auch diesmal sehr überzeugend. Das Polster aus Kaltschaum ist mit Kunstleder bezogen und besitzt sogar eine Verstärkung am Rand. Der Sitz selbst ist mit stabilen Metallösen befestigt. Gerade bei billigen Modellen wird gerade hier gespart, wodurch diese gerade hier schnell kaputt gehen.

Angebot
DX Racer3, Gaming Stuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl,...
58 Bewertungen
DX Racer3, Gaming Stuhl, Schreibtischstuhl, Bürostuhl,...
  • Chefsessel in sportlicher Racer Optik mit Armlehnen und Kissen inklusive
  • TÜV geprüft
  • Belastbarkeit max. 100 kg
  • Stufenlos höhenverstellbar, Rückenlehne verstellbar bis fast 180° und Wippfunktion

Komfort des DX Racer 3

In unserem DXRacer 3 Test stellt sich bereits beim ersten Reinsitzen ein angenehm wohliges und sicheres Gefühl ein, alle Bedienelemente sind gut erreichbar und die Möglichkeiten zur Verstellung sind absolut perfekt. Wir haben keinerlei innovative Ideen vermisst, alles ist großzügig bemessen und einem wird ein erstklassiger Sitzkomfort gegeben. Wie bei anderen Gamingstühlen von DXRacer gibt es im Lieferumfang zwei Kissen für den Nacken– und den Lendenbereich. Diese lassen sich stufenlos platzieren, gerade das Nackenpolster neigt allerdings gerne dazu, nach oben hin zu verrutschen. Natürlich gibt es keine Einschränkungen in den Funktionen, wenn man den DXRacer lieber ohne diese Kissen nutzen möchte.

Der Aufbau des DX Racer 3

Der Aufbau gestaltet sich sehr einfach. Es wird kein Werkzeug, oder irgendwelche Vorkenntnisse benötigt. Der mitgelieferte Inbusschlüssel ist für alle Arbeiten absolut ausreichend. Der Aufbau erfolgt innerhalb weniger Minuten, eine bebilderte Anleitung unterstützt dabei. Falls man sich doch etwas schwer tun sollte, bietet DXRacer auch ein Youtube-Video, welches über einen QR-Code aufgerufen werden kann. Eine zweite Person ist zwar hilfreich, aber nicht zwingend nötig.

Zubehör zum DX Racer 3

Wenn du deinen Fußboden schützen möchtest, kann du einfach die Standardrollen gegen komfortable, sehr gut gleitfähige Inlineskate-Rollen austauschen

Rollerblade Caster Wheels (5 Set) Black - Universal Fit...
8 Bewertungen
Rollerblade Caster Wheels (5 Set) Black - Universal Fit...
  • ✔ Set of 5 Rollerblade Caster Wheels for Your Home or Office Furniture
  • ✔ UNIVERSAL FIT - 11mm X 22mm ( 7/16" x 7/8") stem fits all standard office chairs
  • ✔ SMOOTH GLIDING - Sleek, Modern, Comfortable. Polyurethane wheels protect your floors (scratch proof)
  • ✔ SAFE FOR ALL FLOORS - Bamboo, Hardwood, Laminate, Linoleum, Pergo, Carpet, Tile, Concrete

Fazit zu unserem DXRacer 3 Test:

Der DX-Racer 3 ist ohne Einschränkungen und Besten Gewissens zu empfehlen, die Verarbeitung ist sehr gut und die Qualität der Materialien verspricht ein langjähriges Sitzvergnügen. Man kann sagen ein Gamingstuhl der Extraklasse. Die Funktionen und Einstellmöglichkeiten sind ausgereift. Der einzige Nachteil wird für manche vielleicht das hohe Gewicht sein. Wer vor hat den DX Racer 3 nur im Büro, oder dem Gaming-Zimmer zu belassen wird damit kein Problem haben, da er sehr gut abrollt. Wer allerdings vor hat ihn mal auf LAN-Partys mit zu nehmen, sollte vielleicht zu alternativen Gamerstühlen greifen.

*Letzte Aktualisierung am 9.12.2016 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API