DXRacer King Series / K-Serie der Kassenschlager

Die DXRacer King Series von DXRacer gilt schon seit der Vorstellung als absoluter Kassenschlager. Neben einer hochwertigen Optik mit Kunstlederbezug bietet der DXRacer King Series eine Qualität der Oberklasse und eine Ergonomie die ihres gleichen sucht. Auf einem Gamingstuhl der K-Serie fühlt sich jeder Gamer wohl. Aufgrund seiner extra großen Ausmaße sowie seiner hohen Tragkraft kann der DXRacer King Series quasi uneingeschränkt weiterempfohlen werden.

Die Eckdaten der DXRacer King Series im Überblick:

• Extra große Polsterflächen
• Stufenlos verstellbare Rückenlehne bis zu 135° mit spezieller Wippmechanik und Feststellfunktion
• Stabiles Aluminiumdrehkreuz mit Bigwheels für leichtes abgleiten auf jeder Oberfläche
4D-Armlehnen für die perfekte Sitzposition
• Polsterungen aus unzerstörbarem Kaltschaum, die sich dem eigenen Körper sehr gut anpassen können
• Rahmen aus stabilem Stahl mit einer Belastbarkeit von bis zu 150 kg

Ergonomie und Verarbeitung der DXRacer King Series

Bereits die erhöhte Tragkraft suggeriert die Qualität und Stabilität der King-Serie. Deshalb hat DX Racer sich hier qualitativ noch einmal selbst übertroffen, nicht einmal die enorme Stabilität geht zu Lasten des Handlings drauf. Durch die extra großen Rollen lässt sich das Mehrgewicht dennoch spielend einfach bewegen. Ebenfalls sind alle Bedienelemente sehr gut erreichbar. Aufgrund der vielen Verstellmöglichkeiten findet quasi jeder auf einem King Gamingstuhl die optimale Sitzposition.

Dank Memory-Effekt des Kaltschaumpolsters passt sich die Form perfekt dem Körper an. Die seitlichen Polster vermitteln zwar guten Halt, schränken aber die eigene Beinfreiheit nicht ein. Schließlich bietet sich zusammen mit einer extra breiten Sitzfläche echter Sitzkomfort, so auch für fülligere Gamer. Die extra große Rückenlehne von 85 cm sorgt dabei für die nötige Stützwirkung.

Fazit zum DX Racer King

Die DXRacer King Series bietet eine echte Oberklasse in Sachen Gamingstühle. Angesichts der Qualität und des Sitzkomfort ist der Preis absolut gerechtfertigt. Man sollte bei der Anschaffung bedenken, dass ein hochwertiger Gamingchair viele Jahre übersteht. Deshalb lohnt es sich gerade im Falle des DX Racer King etwas mehr zu investieren. Die King-Serie bietet eine Qualität die ihrer gleichen sucht. Gerade Gamer mit einem hohen Körpergewicht werden sich an den ergonomischen Features sehr erfreuen.

*Letzte Aktualisierung am 9.12.2016 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API