Gaming Headset Test & Vergleich 2017 – die besten Gaming Headsets im direkten Vergleich

Der Markt wird von Gaming Headsets nahezu überflutet, denn jeder Hersteller, der auch nur ein wenig auf Gaming ausgerichtet ist, bietet mindestens ein Headset an. Dieses ist – laut dem Hersteller – ganz speziell auf die Bedürfnisse des Gamers ausgerichtet. Doch nach einem Gaming Headset Test stellt sich dann doch eher die Frage, bei einigen der Exemplare nicht eher auf die Geldbörsen der Gamer im Fokus der Hersteller stehen. Denn die Qualität der Audioleistung rauscht oftmals lauter, als die Autobahn, die am Flughafen Paris Charles de Gaulle vorbeiführt. Oftmals täuschen trendy gestaltete Schachteln, ein cooles Design und das Sponsoring von eSports-Profis über die Defizite der Qualität hinweg.

Das ist schon allein Grund genug für unseren Gaming Headset Test, um herauszufinden, welche Gaming Headsets halten, was sie versprechen und worauf beim Kauf geachtet werden muss.

Die besten Headsets für Gamer im Überblick

Modell Logitech G933 Logitech G430 GHB Sades SA-901
Unser persönlicher FavoritLogitech G933 Artemis Spectrum Kabelloses... Logitech G430 Gaming Kopfhörer (Dolby... Preis-Leistungs-Empfehlung GHB Sades SA-901 7.1CH Surround Sound Stereo Headset PC...
655 Bewertungen 1361 Bewertungen 368 Bewertungen
Testergebnis 98%
„Testsieger“
96%
„Sehr Gut / Bestseller“
88%
„Gut / Unser Preistipp“
Preis (inkl. 19% MwSt.) 229,00 € 135,99 €
64,99 € 64,99 €
35,99 € 21,99 €
Sound 7.1 Surround-Sound 7.1 Surround-Sound 7.1 Surround-Sound
Tragekomfort Sehr gut Sehr gut Gut
Kompatibilität PS4
Xbox One
Windows 10
Windows 8.1
Windows 7
PS4
Windows 8
Windows 7
Windows Vista
Windows
Lautstärkeregler An der Ohrmuschel Am Kabel Am Kabel
Kabellänge 3 m 3 m
Mikrofon
Kabellos X X
USB
Maße 18.2 x 19.5 x 8.1 cm 25 x 22 x 10 cm 25.8 x 25.8 x 9.8 cm
Gewicht 376 g 299 g 540 g
Besonderheit sehr gute Klangqualität USB Adapter gute Lautstärke
Herstellergarantie 24 Monate 24 Monate 24 Monate
Preis (inkl. 19% MwSt.) 229,00 € 135,99 €
64,99 € 64,99 €
35,99 € 21,99 €
Amazon Sparangebot Zum Sparangebot* Zum Sparangebot* Zum Sparangebot*
zur Produktübersicht zur Produktübersicht zur Produktübersicht
Letzte Aktualisierung am 20.02.2017 am 20.02.2017 am 20.02.2017

Du wünschst dir noch mehr Auswahl?
Jetzt noch mehr Gaming Headsets bei Amazon entdecken!

Button Weiter

1. Gaming Headset Test Vergleich: Generelle Tipps & Informationen

Es ist einfach nicht möglich, in einem Gaming Headset Test alle Headsets zu testen, oder in der Marktübersicht aufzuzeigen. Aus diesem Grund wollen wir hier einmal einige generelle Tipps und Informationen zu Headsets geben.

Bei Gamern kann die Absprache untereinander bzw. eine gute Kommunikation, der Schlüssel zum Erfolg sein. Zudem ist auch ein dynamischer Klang notwendig, damit die Atmosphäre des Spiels voll und ganz genossen werden kann. So muss das Gaming Headset perfekt sein für die Nutzung von Skype, Ventrilo oder Teamspeak. Selbstverständlich ist, dass der Gamer seine Hände stets frei haben muss, damit er mit seiner Gaming Maus und dem Keyboard spielen kann.

Suchst Du weitere Vergleichsprodukte? Wenn du einen Gaming Stuhl suchst schau dir den Gaming Stuhl Test & Vergleich an. Darin findest du viel Fachwissen und natürlich unsere Vergleichssieger. Außerdem findest du bei uns die besten Gaming PCs im Gaming PC Test & Vergleich. Anschauen lohnt sich!

1.1 Die Gaming Headset Unterschiede

Wenn du dir ein Gaming Headset kaufen möchtest, dann ist es wichtig, dass du dich vorab über einen Gaming Headset Test informierst. Du wirst sehr schnell merken, dass hier die Qual der Wahl besteht. Denn nicht nur die Preisspannen sind enorm, sondern du musst auch entscheiden zwischen Virtual Surround, Stereo, 5.1 Surround und 7.1 Surround. Des Weiteren muss auch unterschieden werden zwischen „ohrumschliessenden“ und „ohraufliegenden“ Headsets.

Weiter geht es bei der Auswahl bei den Anschlüssen: USB oder Klinke? Es gibt auch Gamer, wie wir in unserem Gaming Headset Vergleich festgestellt haben, die sich lieber für ein kabelloses Headset entscheiden – und diese Wireless und Bluetooth Kopfhörer werden in der Gamingwelt immer beliebter. Die 7.1 und 5.1 Headsets besitzen im Gegensatz zu den bewährten Stereo-Headsets in den Hörmuscheln mehrere Lautspreche, die für einen exzellenten Raumklang beim Gamen sorgen und zugleich auch eine genauere Ortung der Geräusche ermöglicht.

Im einem Gaming Headset Test konnten wir herausfinden, dass es bei den Wireless-Kopfhörer vor allem bei den LAN-Parties durchaus einmal vorkommen kann, dass diese sich gegenseitig stören, da auf der gleichen Frequenz gesendet wird. Doch solche Fehler können normalerweise sehr einfach abgeschaltet werden, denn bei den meisten Modellen im Gaming Headset Test konnte die Sendefrequenz geändert werden. Dafür musst du beim Kauf dann ganz genau auf die Produktinformationen achten.

Was jedoch bei alle Gaming Headsets gleich sein sollte, das ist die Möglichkeit der Größenverstellung. Das Headset muss je nachdem wie groß oder klein der Kopf ist, anpassbar sein. Im Gaming Headset Vergleich wiesen rund 90 % der Gaming Headsets diese Funktion auf. Somit musst du dir keine Sorgen machen, ob dein neues Headset zu groß oder zu klein ist.

1.2 Die Soundkarte und das Gaming Headset

Damit du beim Spielen einen klaren Raumklang genießen kannst, ist es notwendig, dass dein Gaming PC mit einer entsprechend guten Soundkarte ausgestattet ist. Spielst du mit dem Gedanken dir eine neue Soundkarte anzuschaffen, dann solltest du dir vorab im Klaren darüber sein, welches Gaming Headset du nutzen möchtest. Denn sollte die Soundkarte nicht für 5.1 oder 7.1 Surround ausgerichtet sein, dann nutzt dir auch das beste Headset mit 4.1 oder 7.1 nichts.

Innerhalb des Gaming Headset Vergleichs sind wir auch auf Headsets gestoßen, die mit einem integrierten USB-Soundchip versehen sind. Aber bezüglich des Raumklangs können diese es nicht mit einer hochwertigen Soundkarte aufnehmen. Doch kannst du dir keine teure Soundkarte leisten, möchtest dich aber auch nicht mit dem unterdurchschnittlichen On-Board-Sound zufrieden geben, dann solltest du dich für ein gutes USB-Headset mit integrierter Soundkarte entscheiden.

Ob das Headset mit dem Apple oder Windows System kompatibel ist, darüber musst du dir jedoch keine Sorgen machen. Denn der Großteil der Headsets in guten Gaming Headset Test unterstützte mehrere Windows-Systeme und auch die Apple Systeme. Wichtig ist nur, dass das Windows Betriebssystem nicht älter als die Version 7 ist.

1.3 Ein Headset oder ein herkömmlicher Kopfhörer?

Der eigentliche Unterschied zwischen dem Headset und dem Kopfhörer besteht darin, dass Ersteres über ein Mikrofon verfügt. Entscheidest du dich für einen normalen Kopfhörer, dann musst du dir fürs Gamen noch ein Mikrofon anschaffen. Ganz ohne Headset oder Kopfhörer geht es nur selten! Denn wenn du mit mehreren Spielern zockst, dann kann es zu einer gewaltigen Geräuschkulisse kommen, sodass die Folgen die durch normale Lautsprecher entstehen, doch Familienmitglieder oder sogar Nachbarn verärgern könnte.

Das Mikrofon befindet sich bei dem Gaming Headset sehr nah am Mund und damit musst du auch nicht so laut sprechen, wie bei einem externen Mikrofon. Das ist allerdings in der Praxis nicht immer so einfach umsetzbar, denn im Eifer des Gefechts wird die Stimme doch schon einmal angehoben. Die meisten Gamer entscheiden sich für die Gaming Headsets, denn diese sind komfortabel und sie weisen ein sehr angenehmes Tragegefühl auf. Hier musst du dir keine Gedanken machen über ein zu schweres Gewicht.

Im Rahmen einiger Gaming Headset Tests haben wir festgestellt, dass rund 50 % der Games mittlerweile ein Headset zum Zocken nutzt. Denn der Sound, der direkt am Ohr ertönt, versetzt den Gamer in eine ganz andere Welt und zudem werden alle anderen Geräusche vollständig ausgeblendet.

Vorteile Gaming Headset

• es ist möglich vollkommen im Spiel zu versinken
• es gibt auch günstige Modelle mit gutem Sound
• Es werden auch kabellose Gaming Headsets angeboten
• es gibt unterschiedliche Soundmodelle: 5.1, 7.1 oder Stereo
• integriertes Mikrofon

Nachteile Gaming Headset

• ein Profi Gaming Headset ist teuer
• die Wireless Modelle sind schwerer als kabelgebundene Modelle

2. Beachte beim Kauf Kundenrezensionen

Innerhalb von unserem Gaming Headset Vergleich stellen wir dir einige Modelle vor. Aus den wichtigsten Kundenrezensionen ergeben sich die Vor- und Nachteile der jeweiligen Headsets. Denn besonders diejenigen Gamer, die bereits ein Headset gekauft und damit gespielt haben, können genau mitteilen, inwieweit sich das entsprechende Headset für das Gaming eignet.

Dazu kommt auch, dass einige der Bewerter im Gegensatz zu Gaming Headset Tests das Headsets bereits länger im Einsatz hat und somit genauen Aufschluss darüber geben kann, wie es um die Leistung und die Qualität bestellt ist. Zudem wird auch deutlich, wie wichtig die Vorabeinstellung am PC oder dem Receiver ist, damit der beworbene Raumklang erreicht wird. Denn besonders bei den Headsets 5.1 und 7.1 reicht es nicht aus, das Headset einfach nur anzuschließen.

Hinweis zu dieser Seite: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder stammen z.T. von Amazon