DX Racer 6 – Ein perfekter Stuhl für Zocker

dx-racer-6
Der Computer ist stylish, die Zockerbude perfekt eingerichtet. Aber was ist eigentlich mit der Sitzgelegenheit. Ist das ein ganz normaler, biederer Bürostuhl? Na, ob das wirklich passt? Wer das Gaming liebt, der kann das auch im dazu passenden Ambiente tun. Und das sollte nun wirklich nicht aussehen, wie in einem tristen Büro. Sonst wird das Zocken noch zur Arbeit. Und das möchte nun wirklich niemand. Nein, da braucht es auch einen passenden Gaming-Stuhl. Und hier möchten wir einmal den Robas Lund DX 6 Gamingstuhl vorstellen. Sicherlich: Diese Sitzgelegenheit hat alles, was auch ein Bürostuhl haben sollte. Aber schon das Design demonstriert die individuelle Note des Zocker-Stuhls. Das ist nicht die Art von Stuhl, auf denen man üblicherweise in einem Büro sitzt. Aber man könnte es.

Zocken bedeutet sitzen. Und das nicht wenig!

Ok, viele Menschen zocken heute auch im Stehen. Die mobilen Geräte machen es möglich. Aber das ist ja auch kein Zocken im eigentlichen Sinne, oder? Ein kurzes Spiel auf dem Handy sei jedem gegönnt, aber wenn wir hier vom Gaming sprechen, dann meinen wir das eigentliche Zocken an einem schnellen PC oder Laptop mit einem flotten Mikroprozessor und großem Monitor. Hier wird das Spiel zum Sport und nicht weniger sportlich sollte auch der dazu passende Gamingstuhl sein. Denn dieses Zocken kann schon ganz schön auf den Rücken gehen. Denn wie bei jedem anderen Sport können auch beim Gaming nur dann große Leistungen vollbracht werden, wenn der Zocker regelmäßig trainiert. Und das ist dann nach allen Regeln der Kunst ein sitzendes Training.

Und bitte: Auf einem simplen Küchenstuhl kann das nichts werden. Nein, da muss schon ein Chefsessel her. Und da gibt es mehrere Alternativen: Man holt sich die Sitzgelegenheit einfach im Möbelmarkt. Toll: Und schon sieht es aus wie in einem Büro. Oder man setzt sich auf den DX Racer 6 Gamingstuhl. Na, das wirkt doch gleich ein bisschen sportlicher, oder nicht? Das alte Sprichwort sagt: Ein König muss auch aussehen, wie ein König. Und der Gamer? Der sollte auch auf einem Stuhl sitzen, der aussieht wie ein Gamer Stuhl. Denn Gaming bedeutet auch Style und Feeling! Und wenn das Gefühl stimmt, dann kommen auch die Höchstleistungen.

Robas Lund DX Racer 6 Gamingstuhl, Schreibtischstuhl,...
184 Bewertungen
Robas Lund DX Racer 6 Gamingstuhl, Schreibtischstuhl,...

✔ Belastbar bis 100 kg
✔ Stufenlos höhenverstellbar und Wippfunktion
✔ Pflegeleichtes Kunstleder
✔ Einfache Montage

Umgekehrt funktioniert´s: Der DX Racer 6 als Schreibtischstuhl

Ein trister Bürostuhl für das Zocken motiviert nicht notwendigerweise zu Gaming-Höchstleistungen. Aber wie sieht es anders herum aus? Ein DX Racer 6 als Schreibtischstuhl? Dagegen spricht eigentlich nichts. Warum nicht ein bisschen Coolness beim Schreiben der Hausaufgaben oder der Arbeiten für die Uni? Der Hersteller gibt beim DX Racer 6 Gamingstuhl eine tägliche Nutzungsdauer für das Home-Office von 2-3 Stunden täglich an. Das sollte doch genügen, um allen Verpflichtungen nachzukommen? Ein weiterer Vorteil dieser Doppelnutzung: Vielleicht bieten sich auch die eigenen Eltern als Sponsor an, wenn der Stuhl auch für den Einsatz bei Schul-, Uni- oder Büroarbeiten eingesetzt wird? Und ein bisschen Style hat bei solchen Tätigkeiten noch nie geschadet. Ganz im Gegenteil: Vielleicht bringt der DX Racer 6 von DXRacer auch etwas Kreativität und Inspiration in diese Aufgaben? Das wäre gewiss kein Schaden.

Der Zusammenbau des DX 6 Racer

Der Zockerstuhl wird im zerlegten Zustand geliefert. Das hat auch seinen Sinn, denn das macht die Lieferung günstiger. Doch der Aufbau dauert nur ein paar Minuten. Du hast eine zweite Person verfügbar, die Dir beim Aufbau helfen möchte? Perfekt! Dann geht das schneller und das kann dann auch eine ganz witzige Aktion werden. Aber es muss auch nicht sein: Einmal kurz die Finger massiert und Du schaffst es bestimmt auch allein. Du brauchst kein Spezialwerkzeug und alles ist in Bildern in der Anleitung verständlich erklärt. Und wer schon einmal einen Bürostuhl aufgebaut hat weiß: Der Zusammenbau erfolgt im Grunde genommen immer nach dem selben Konzept. Und als ganz besonderen Bonus gibt es für den Zusammenbau des DX 6 Racer auch noch eine Videoanleitung.

Ein sportlicher Sitz auch für Schwergewichte

Gaming ist ein Sport, der nicht nur die Hände und das Hirn beansprucht, sondern noch so manches mehr. Und nicht immer ist das Zocken Schuld daran, wenn jemand ein paar Pfund mehr auf die Waage bringt. Für den DX 6 Racer ist das überhaupt kein Problem. Gamer bis 100 Kilo trägt der Stuhl locker über mehrere Stunden hinweg. Und wie sieht das bei besonders langen oder kurzen Gamern aus? Der Stuhl ist stufenlos höhenverstellbar. Alles kein Problem!

So, und nun wird es ganz besonders komfortabel: Die Rückenlehne kann in eine Position bis zu 135 Grad gebracht werden. Das ist schon fast eine Liegestellung. Da wird das Zocken zur Chillout-Stunde. Und wie wäre es mit einer Wippfunktion? An der Seite des DX 6 Racer befindet sich ein Einstellhebel, mit dem diese Option freigegeben oder fixiert werden kann. Ganz so, wie Du es gerade haben möchtest. Denn die Abwechslung macht den Reiz des DX 6 Racer aus. So kannst Du den Stuhl als Bürostuhl einsetzen und ihn in eine gerade Position bringen und dann im Chillout-Modus beim Gaming in die 135 Grad-Stellung mit Wippfunktion bringen. So, wie es Dir gerade passt.

Racer Optik im stylischen schwarz/weiß

Der DX Racer 6 wirkt nicht wie ein Bürostuhl. Der ähnelt eher dem Sitz eines Sportwagens. Und diese Racer-Optik ist auch gewollt. Im sportlichen schwarz/weiß hebt sich dieser Stuhl von jedem gewöhnlichen Bürostuhl erfrischend ab. Der DCX Racer 6 hat die Maße 78 x 52 x 124-134 cm. Der Lieferumfang umfasst Rückenlehne, Sitzfläche, Drehkreuz, Rollen und die Polster. Der Gaming-Stuhl ist aus hervorragenden Materialien gefertigt.

Verstellbare Armlehnen

Du kannst den DX 6 Racer so anpassen, wie es Dir gefällt. Und das gilt auch für Armlehnen. An der Seite der Armlehne findest Du einen Schalter für die Höheneinstellung der Armlehnen. Und das Material der Armlehnen ist so gestaltet, dass sich Deine Arme darauf recht wohl fühlen werden.

Noch mehr Rollvergnügen

Die schwarzen Stuhlrollen werden am schwarzen 35 mm Nylon Drehkreuz des Stuhls befestigt. Du möchtest noch mehr Style und Rollvergnügen? Kein Thema: Wir liefern Dir auch größere Inline-Skate Rollen, die Du direkt in das Drehkreuz des Stuhls einstecken kannst.

- 37%
Magnum Solace Rollerblade Lenkrollen (5 Pack) –...
20 Bewertungen
Magnum Solace Rollerblade Lenkrollen (5 Pack) –...

✔ Set bestehend aus 5 Rollerblade Rollen
✔ Universell einsetzbar – 11 x 22 mm auch für Standard Bürostühle
✔ Polyurethan-Räder schützen den Boden (kratzfest)
✔ Bis 300 kg belastbar 

Fazit: Ein Gaming-Stuhl der Extraklasse

Wer eine sportliche Gaming-Sitzfläche sucht, die sich vom tristen Einerlei des gewöhnlichen Bürostuhls abhebt, der bekommt mit dem DX Racer 6 den perfekten Zockerstuhl. Zugelassen bis 100 Kilo und mit verstellbarer Rückenlehne und dynamischer Armhöhe im stylischen schwarz-weiß bekommst Du mit diesem Stuhl alles, was Du Dir für ausgedehnte Gaming-Nachmittage wünschen wirst.

*Hinweis zu dieser Seite: Tagesaktuelle Preise / Affiliate Links / Bilder stammen z.T. von Amazon